Aktuelles

 

  • Wir impfen bei uns in der Praxis gegen Covid 19.
    Der verwendete Impfstoff ist Comirnaty von Biontech/Pfizer  Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Falls Sie vor einem bei uns vereinbarten Termin anderswo geimpft wurden oder an COVID erkrankt sind, sagen Sie den Termin bei uns bitte ab, damit wir ihn an andere Wartende vergeben können!

 

 

  • Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können mit Einverständniserklärung der Eltern eine Coronaschutzimpfung erhalten. Vor der ersten Impfung führen wir ein Beratungsgespräch in Anwesenheit des Jugendlichen und eines Erziehungsberechtigten durch.

 

 

  • Auffrischimpfungen: Für alle Personen über 18 wird eine Auffrischung der Coronaimpfung nach  drei Monaten empfohlen. Außerdem kann der Impfschutz bei Personen, die mit dem Impfstoff von Johnson/Johnson geimpft worden sind, durch eine weitere Impfung mit dem Impfstoff von Biontech oder Moderna deutlich verbessert werden und wird auch empfohlen.

 

  • 2. Auffrischung: für über 60 Jährige wird eine 2. Auffrischung (entprechend 4. Impfung) empfohlen, der Schutz gegen einen schweren Verlauf wird bei dieser besonders gefährdeten Gruppe nochmal verbessert. Sprechen Sie uns an, wenn Sie zu dieser Gruppe gehören und vereinbaren einen Termin.

 

  • Digitaler Impfnachweis:  Sie können Ihren digitalen Impfnachweis nach Ihrer Impfung auf Anfrage am Tag nach der Impfung bei uns abholen.
    Die Hausener Apotheke erstellt auch den digitalen Impfnachweis. Die Patienten, die im Impfzentrum geimpft worden sind, erhalten den QR Code automatisch von dort.

 

  • Genesenenzertifikat: Sie können bei uns nach durch PCR bestätigter COVID Infektion ein Zertifikat erhalten. Wenn Sie nicht bei uns getestet worden sind, legen Sie bitte den PCR Befund vor.

 

  • Im Moment bieten wir nur Behandlungstermine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung an. Bitte rufen Sie an.

 

  • Falls Sie glauben, eventuell am Coronavirus erkrankt zu sein, kommen Sie bitte nicht direkt in die Praxis, sondern rufen Sie uns an, damit wir gemeinsam das Risiko einschätzen und das weitere Vorgehen festlegen können. Wir geben Ihnen gegebenenfalls einen Termin in der Infektsprechstunde.

 

  • Sie sind von uns oder dem Gesundheitsamt in häusliche Quarantäne geschickt worden? Hier finden Sie eine Handlungsempfehlung zum Ausdrucken/Herunterladen.

  •  

    Seit dem 01.06.2022 unterstützt uns Frau Dr. med. Dorothea Mahlendorf als Weiterbildungsassistentin für Allgemeinmedizin halbtags in der Praxis.

     

     

© 2020 Gemeinschaftspraxis Dr. von Heusinger & Dr. Berge